Wann verjähren Schulden?

Können Schulden verjähren?

Ja Schulden können verjähren, dies ist im BGB geregelt. Hier ist geregelt wann Beginn der Verjährungsfrist ist wie lange die Dauer der Verjährungsfrist ist und wodurch die Verjährungsfrist verlängert wird.

Verjährung Schulden

Für unternehmen ist das Thema Verjährung von Schulden ein wichtiges Thema, aber auch für Verbraucher sollte dies ein Thema sein, in dem Sie sich auskennen und das auch dann wenn Sie eigentlich keine Schulden haben. Denn es kann bei jedem Vorkommen, das aus irgend einem Grund eine Rechnung nicht gezahlt wurde, einfach vergessen. Was ist wenn dann nach Jahren eine Mahnung oder Zahlungserinnerung ein trudelt? Einfach zahlen?

Nicht einfach zahlen

Eine Zahlungserinnerung für eine Rechnung die schon älter ist sollte man nicht einfach begleichen. Schließlich kann bereits eine Verjährung eingetreten sein. Ein Schuldner kann einen Betrag den er gezahlt hat trotz Verjährung nicht wieder zurück fordern, dies ist in § 214 Abs. 2 BGB geregelt. Im BGB ist auch die Dauer der Verjährungsfrist geregelt und wann diese beginnt (§ 199 Abs. 1 BGB). Die Regelverjähung beträgt drei jahre.

Verjährung prüfen

Wer ältere Rechnungen bekommt, also über 3 Jahre alt, der sollte somit prüfen ob nicht eine Verjährung eingetreten ist. Ist dies der Fall sollte man den Gläubiger darauf hinweisen und ihm Mitteilen, das die Rechnung auf Grund dessen nicht mehr beglichen wird.

Verlängerung um sechs Monate

Wurde ein Mahnbescheid innerhalb der Verjährungsfrist eingereicht vom Gläubiger, so verlängert sich die Verjährung um weitere 6 Monate. Dies muss bei der Prüfung der Verjährung mit berücksichtigt werden. Wer sich dies nciht zutraut zu berechnen sollte sich dazu Hilfe holen. Schuldnerberatungen gibt es in Deutschland fast über all und hier kann man schnell Hilfe bekommen.

Verjährung zwischen Unternehmer

War früher die Verjährung unterschiedlich je nachdem ob es Forderungen zwischen einem Unternehmer und einer Privatperson oder zwischen zwei Unternehmern handelt, so wurde dies inzwischen angeglichen und somit gibt es hier inzwischen keine Unterschiede mehr.

Veröffentlicht in Informationen zu Schulden Getagged mit: , , ,